Tag der offenen Uni – Physikprogramm

Hier findest du das Programm der Physik für den Tag der offenen Uni an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz am 26. Juni 2024. Folgendes erwartet dich:

♦ Am Infostand kannst du deine Fragen stellen und erhältst außerdem die kostenlosen Eintrittskarten für die Laborführungen

In Informations- und Einführungsveranstaltungen lernst du die verschiedenen Studiengänge kennen und erfährst mehr zur Physik in Mainz

♦ Bei Laborführungen & Vorträgen erfährst du mehr zu spannenden, konkreten Themen

♦ Die Studienfachberatung freut sich über deinen Besuch, wenn du spezifische inhaltliche Fragen zu den Studiengängen hast

Tag der offenen Uni Johannes Gutenberg-Universität Mainz 24. Juni 2024
Tag der offenen Uni Johannes Gutenberg-Universität Mainz 26. Juni 2024

Einführungsveranstaltungen

Uhrzeit Veranstaltung Ort
9:15 Uhr Physik und Angewandte Physik in Mainz: Wie das Studium funktioniert, woran in Mainz geforscht wird und was das für mich bedeutet Hörsaal im Gebäude des Instituts für Molekulare Biologie (IMB), Ackermannweg 4
10:15 Uhr Physik und Angewandte Physik in Mainz: Wie das Studium funktioniert, woran in Mainz geforscht wird und was das für mich bedeutet Schulz-Horner-Gebäude, Hörsaal C01,
Duesbergweg 10-14
11:15 Uhr Die Welt der Teilchen: Der Weg zur Mitarbeit in der Teilchenphysik als Schüler/in, präsentiert von Studierenden an der Universität Mainz Treffpunkt: Institut für Physik, Staudingerweg 7, EG vor den Fahrstühlen
11:15 Uhr &
12:15 Uhr
Physik-Lehramtsstudium konkret
Auskünfte, Beratung, Erfahrungen und Berichte zum Physik-Lehramtsstudium
Treffpunkt: Institut für Physik, Staudingerweg 7, EG vor den Fahrstühlen

 

Laborführungen & Vorträge

ACHTUNG: Für manche der Veranstaltungen brauchst du eine Eintrittskarte, da es Platzbeschränkungen gibt. Die Eintrittskarten erhältst du kostenlos am Infostand der Physik.
Alle Laborführungen und Vorträge dauern 45 Minuten bis auf die Besichtigung des Teilchenbeschleunigers MAMI (75 Minuten) und die Laserlaborführung (90 Minuten)

Uhrzeit Veranstaltung Ort
10:15 Uhr &
13:15 Uhr
Besichtigung Beschleunigeranlage des Mainzer Mikrotrons MAMI Einführungsvortrag und Ausgangspunkt der Führungen: Hörsaal des Instituts für Kernphysik, Johann-Joachim-Becher-Weg 45. Mit Eintrittskarte.
10:15 Uhr &
12:15 Uhr
Laserlaborführung – ultrakalte Ionen. Bei beiden Terminen zwei Themen:
(I) Bau und Betrieb eines Quantencomputers mit Ionen;
(II) Lichtstreuung an Ionenkristallen
Treffpunkt: Institut für Physik, Staudingerweg 7, 2. OG vor den Fahrstühlen. Mit Eintrittskarte
10:15 Uhr &
11:15 Uhr
Detektorbau für Experimente mit Elementarteilchen Treffpunkt: Institut für Physik, Staudingerweg 7, Erdgeschoss vor den Fahrstühlen. Mit Eintrittskarte
10:15 Uhr &
11:15 Uhr
Vortrag "Topologische Materiezustände im Magnetismus" Institut für Physik, Staudingerweg 7, 1. OG vor den Fahrstühlen
10:15 Uhr &
11:15 Uhr
Quantentechnologie im Weltraum Treffpunkt: Institut für Physik, Staudingerweg 7, 2. OG vor den Fahrstühlen. Mit Eintrittskarte
10:15 Uhr &
11:15 Uhr
Vortrag zur Elementarteilchenphysik am CERN: Messungen mit Detektoren aus Mainz am weltgrößten Teilchenbeschleuniger Treffpunkt: Institut für Physik, Staudingerweg 7, 4. OG vor den Fahrstühlen.
10:15 Uhr &
11:15 Uhr
Präzisions-Laserspektroskopie oder "Atom, verrate mir deine Geheimnisse!" Treffpunkt: Institut für Physik, Staudingerweg 7, 2. OG vor den Fahrstühlen
11:15 Uhr &
12:15 Uhr
Zukunftstechnologien Supraleitung und Spin-Elektronik – die vielfältige Quantenwelt von Festkörpern Treffpunkt: Institut für Physik, Staudingerweg 7, 1. OG vor den Fahrstühlen
11:15 Uhr &
12:15 Uhr
Isotopenphysik – Spektroskopie am seltensten Element der Erde Treffpunkt: Institut für Physik, Staudingerweg 7, 2. OG vor den Fahrstühlen
11:15 Uhr &
12:15 Uhr
Suche nach Dunkler Materie mit Xenon-Detektoren Treffpunkt: Institut für Physik, Staudingerweg 7, 3. OG vor den Fahrstühlen.
11:15 Uhr &
12:15 Uhr
Vortrag "Neutrinos – die kleinen Wechselgeister" Treffpunkt: Institut für Physik, Staudingerweg 7, 5. OG vor den Fahrstühlen
11:15 Uhr &
12:15 Uhr
Eigenes Experimentieren im Schülerlabor Treffpunkt: Schulz-Horner-Gebäude, Duesbergweg 10-14, Kellergeschoss im Foyer unten an der Treppe

Komm einfach vorbei!

8:30 Uhr bis 15:30 Uhr Infostand Physik Johann-Joachim-Becher-Weg gegenüber vom Campusgarten
9:00 Uhr bis 15:00 Uhr Meet & Greet mit Studierenden Staudingerweg 9, 1. OG, Raum 01-526
10:15 Uhr bis 12:00 Uhr Individuelle Studienfachberatung Physik (Bachelor of Science) & Angewandte Physik (Bachelor of Science): Prof. Dr. Michael Ostrick Institut für Kernphysik, Zi. 0-140, Johann-Joachim-Becher-Weg 45, EG
12:15 Uhr bis 14:00 Uhr Individuelle Studienfachberatung Physik (Bachelor of Science) & Angewandte Physik (Bachelor of Science): Prof. Dr. Pedro Schwaller Institut für Physik, Zi. 02-131, Staudingerweg 9, 2. OG
10:15 Uhr bis 12:00 Uhr Individuelle Studienfachberatung Physik (Bachelor of Education): Prof. Dr. Uwe Oberlack Institut für Physik, Zi. 04-619, Staudingerweg 7, 4. OG
12:15 Uhr bis 14:00 Uhr Individuelle Studienfachberatung Frühstudium (alle Physik-Studiengänge) und Physik (Bachelor of Education): Prof. Dr. Frank Fiedler Institut für Physik, Zi. 04-319, Staudingerweg 7, 4. OG

 

Was ist wo?

 

1 Infostand Physik (gegenüber vom Campusgarten)

2 Institut für Kernphysik (Johann-Joachim-Becher-Weg 45)

3 Schulz-Horner-Gebäude (Duesbergweg 10-14)

4 Institut für Physik (Vorderer Kreuzbau, Staudingerweg 7)

5 Mittlerer Kreuzbau (Staudingerweg 9)

6 Institut für Molekulare Biologie (Ackermannweg 4)

Campusplan Physik Tag der offenen Uni JGU Mainz

Standorte der Physik am Tag der offenen Uni